Menüverwaltung Drucken
Joomla! 1.5.x Hilfe

Aufruf

Entweder über Menüs -> Menüs oder das Icon 'Menüs' im Kontrollzentrum.

Beschreibung

In der Menüverwaltung wird das Verhalten der einzelnen Menüs bestimmt.

Screenshot

Menüverwaltung

Spaltenüberschriften

  • #. Interne Nummerierung.

  • Checkbox. Dient der Auswahl eines Eintrages/mehrer Einträge zur Verwendung einer nachfolgenden Aktion aus der Toolbar.

  • Titel. Der Name des Menüs wie er im Frontend angezeigt wird. Zur Bearbeitung kann entweder darauf geklickt werden oder Auswahl mit der Checkbox und anschließend das Icon 'Bearbeiten' in der Toolbox.

  • Typ. Ein einmaliger Name welcher weiters zur internen Identifikation innerhalb Joomla! dient.

  • Menüs. Anzahl der darin enthaltenen Menüpunkte. Klicken auf das Icon führt direkt weiter zu den einzelnen Menüpunkten.

  • Freigegeben. Anzahl der aktuell freigegebenen Menüpunkte.

  • Gesperrt. Anzahl der aktuell enthaltenen aber nicht verfügbaren Menüpunkte.

  • Papierkorb. Anzahl der aktuell im Papierkorb befindlichen Menüpunkte welche noch nicht endgültig gelöscht sind (und wieder hergestellt werden können).

  • Module. Anzahl der Module welche diesem Menü zugewiesen sind. Menüs sind auch Module und können auch mehrere Module beinhalten.

  • ID. Interne Datenbanknummer.

Toolbar

Rechts oben ab Bildschirm befindet sich die Toolbar:

Toolbar Menüverwaltung

Funktionen (zuerst den Eintrag mit der Checkbox markieren):

  • Kopieren. Kopiert ein Menü inklusiver aller darin enthaltenen Menüpunkte. Der im nachfolgenden Bildschrim anzugebende Menüname wird so in der Modulverwaltung angezeigt.

  • Löschen. Löscht das ausgewählte Menü inklusive aller darin enthaltener Menüpunkte. Vor der entgültigen Löschung erfolgt noch eine Abfrage.

  • Bearbeiten. Öffnet das ausgewählte Menü zur Bearbeitung. Klicken auf den Menünamen hat denselben Effekt.

  • Neu. Erstellt ein neues Menü.

Quicktipps

  • Das Menü sollte einen aussagekräftigen Namen erhalten, da es auch so in der Übersicht der Backendmenüs sowie in der Modulverwaltung dargestellt wird. Ebenso ist es sehr hilfreich für später auch das Beschreibungsfeld auszufüllen.

  • Kopieren eine Menüs kann sowohl hier als auch in der Modulverwaltung erfolgen.

  • Neue Menüs dürfen im Feld 'Eindeutiger Name' keine Umlaute, nur Buchstaben und Zahlen (A-Z, a-z, 0-9), sowie statt Leerzeichen einen Unterstrich (_) enthalten. Siehe dazu auch die Hinweise in den jeweiligen Tooltipps im Bearbeitungsmodus.

  • Ist kein Menüname (Titel) angegeben, wird auch kein Modul erstellt und das Menü kann nicht im Frontend angezeigt werden. Dennoch kann später in der Modulverwaltung ein neues Modul "mod_mainmenu" erstellt und dieses Menü zugewiesen werden.

  • Wird ein Menü gelöscht, werden auch alle darin enthaltenen Menüpunkte gelöscht.

  • Das "Main Menu" beinhaltet das Joomla! Standardmenü "Home", es sollte nicht gelöscht werden! Dieses Standardmenü ist quasi die 'Home' Seite aller Webseiten (siehe Markierung dort in der Spalte Standard). Weitere Informationen dazu siehe Menüverwaltung

Weitere Informationen


Diesen Artikel auf der eigenen Webseite anführen

Um zu diesem Artikel zu verlinken, nachstehenden Text kopieren
und in den HTML-Teil der eigenen Webseite einfügen



Vorschau :

Menüverwaltung
Samstag, 31. Januar 2009
Aufruf Entweder über Menüs -> Menüs oder das Icon 'Menüs' im Kontrollzentrum. Beschreibung In der Menüverwaltung wird das Verhalten der...
Link teilen: Link teilen: Bookmark Google Yahoo MyWeb Del.icio.us Digg Facebook Myspace Reddit Ma.gnolia Technorati Stumble Upon MSN Live Oneview Bookmarks.cc Newskick Linkarena Webnews
Zuletzt aktualisiert am Samstag, 31. Januar 2009 um 11:57 Uhr